MENÜ
  • Degustation im Weinkeller möglich


    Kultivieren wir das Glück!
    Wir können Sie aktuell wieder im Keller empfangen, um Ihnen das Vergnügen einer Verkostung zu bieten, oder Sie können unsere Weine bestellen. Ihre Pakete werden von Corinne unter strikter Einhaltung der Hygienemaßnahmen vorbereitet. Genießen Sie einige schöne Flaschen aus den Jahrgängen 2015, 2016 und 2017 für sofort. Verwöhnen Sie sich mit unseren bereits verfügbaren Weinen für den Jahrgang 2018.

    Domaine Merlin
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Geschichte der Domaine Merlin

Porträt von Paul und Théo


Porträt Paul und Théo, zwei vom Wein faszinierte Söhne


Ausbildung in Davayé und Nyon


Die beiden Söhne, Paul und Théo, geboren in den Jahren 1996 respektive 1993, haben das Diplom BTS Weinbau-Önologie an der Berufsfachschule in Davayé absolviert. Théo hat seine Erstausbildung mit einem dreijährigen Studium an der Fachhochschule des Weinbaus und der Önologie in Nyon (Changins) in der Schweiz vervollständigt. Sein Diplom zum Ingenieur hat er im Jahr 2016 erworben.

 

Berufserfahrung im Ausland


Alle beide haben sie zusätzlich Berufserfahrungen in französischen sowie ausländischen Weingütern gesammelt. Paul und Théo dokumentieren: «Alle Winzer, mit denen wir uns austauschten, haben uns zutiefst inspiriert und uns einzigartige Erfahrungen mitgegeben – jeder ausbildende Winzer gemäss seiner Persönlichkeit und seinen Werten».

 

 

Gemeinsame Australienreise


Anschliessend sind sie gemeinsam im Frühjahr 2017 zur Traubenlese nach Australien gereist. Diese Erfahrung hat zur Annäherung an unterschiedliche Kulturen sowie zur Entdeckung verschiedener Vorgehensweisen bei der Weinkelterung beigetragen.

https://www.krweinhandel.de/frankreich/

Leidenschaftlich in ihrem Beruf engagiert und stark in ihren Erfahrungen, werden sie die Arbeit ihrer Eltern fortführen.


Paul und Théo werden nach und nach ihre eigenen Anbaumethoden einsetzen, um das Beste aus den ausserordentlichen Reblagen (« Terroirs »)  zu gewinnen, welche ihnen auf 8 Hektaren anvertraut sind und sich über die Gemeinden Davayé, Vergisson, Fuissé, Chaintré erstrecken.

Entdecken Sie das Porträt von Corinne und Olivier Merlin

Entdecken Sie die wichtigsten Daten des Merlin-Anwesens


3 Rebsorten / 22 Hektaren

18.5 Hektaren Chardonnay, 1.75 Hektaren Pinot Noir, 1.75 Hektaren Gamay

145’000 - 180’000

Produzierte Flaschen pro Jahrgang

17 Weine

13 Weisweine und 4 Rotweine

Entdecken Sie unsere Cuvées


Entdecken Sie unsere Jahrgänge im Detail

Entdecken Sie die Arbeit des Merlin-Anwesens